Streckenplan

Streckenführung

Start und Ziel des VWEW Stadtlauf Kaufbeuren werden direkt in der malerischen Kaufbeurer Innenstadt angesiedelt sein.

Vom Start in der Kaiser-Max-Straße aus geht es für die Teilnehmer der Hauptläufe auf einen 5 Kilometer langen Rundkurs quer durch die Stadt. Vorbei an der St. Martin Kirche verläuft die Strecke in Richtung Norden und biegt, nach etwa einem Kilometer, nördlich der Stadtmauer in den Alleeweg ein. Von hier aus geht es Richtung Westen weiter, bevor sich die Laufstrecke am Blätterbachweg nach Süden wendet. Vorbei an einem Wahrzeichen der Stadt, dem Fünfknopfturm, geht es weiter bis zum Tänzelhaldeweg und weiter auf der Hohe-Buchleuthe-Straße. Diese wird vollständig durchlaufen bis zum Wendepunkt, bevor es auf gleicher Strecke zurück in Richtung Innenstadt geht. Das Läuferfeld biegt dann auf die Innere-Buchleute-Straße ab und wendet sich, nach etwa 4 Kilometern, nach Osten in die Schraderstraße. Über die Ludwigstraße geht es in westliche Richtung weiter bis zum Kappeneck, bevor es auf der Kaiser-Max Straße an den Zieleinlauf geht. Alle 10 km Läufer absolvieren die Runde zwei Mal.

Bitte beachte, dass der Streckenverlauf vorläufig ist - ggf. wird es hier noch geringfügige Änderungen geben.

Für die Kinder wird es zwei Streckenlängen geben: Einen Bambinilauf mit ca. einem Kilometer Länge, sowie einen Kinderlauf mit einer Laufstrecke von 2 Kilometern. Der genaue Streckenverlauf steht noch nicht fest.

Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung